jQuery, einige Tipps für die Leistungssteigerung deines Codes. (Teil 1)

jQuery, einige Tipps für die Leistungssteigerung deines Codes. (Teil 1)

Posted by ariesprodesign in Allgemein, Internet, JavaScript, jQuery, Programmierung, Webdesign 09 Jun 2014

1. Für eine wiederholte Aktion, verwenden Sie Schleifen, anstatt den gleichen Code mehrmals zu schreiben.

Das spart Zeit, lässt den Code übersichtlicher und sollte man irgendetwas ändern müssen, wird es dann viel einfacher, sehen Sie die unteren Beispiele, wir erhöhen den Wert der Variable immer um zwei, aber gehen wir davon aus, dass wir aus irgendwelchen Gründen uns entscheiden, den Wert der Variable doch um drei zu erhöhen anstatt um zwei, bei welche von beiden Ansätze wäre diese Änderung einfacher durchzuführen?

Falsch:

Richtig:

2. Neue Inhalte hinzufügen außerhalb einer Schleife

Wenn Sie viele Elemente im DOM einfügen, fügen Sie es alle auf einmal ein. Das kann der Browser schneller erledigen.

Falsch:

 Besser:

 oder so:

3. Vermeiden Sie, derselbe Code in mehrere Stellen zu wiederholen.

Falsch:

Richtig:

4. Vorsicht bei anonyme Funktionen

Es wird davon abgeraten, anonyme Funktionen zu implementieren, die kann man nicht mehrmals verwenden, sind schwer zu warten und schwer zu debuggen. Sie können stattdessen die in einen Objekt verkapseln

Falsch:

 Besser:

In ein weiteren Beitrag, gebe ich euch noch ein Paar Tipps.

Hier geht es weiter:  jQuery, einige Tipps für die Leistungssteigerung deines Codes. (Teil 2)

Schlagwörter: , , , ,

Schreiben Sie einen Kommentar