TYPO3 Neos: Bootstrap Datepicker erstellen.

TYPO3 Neos: Bootstrap Datepicker erstellen.

Posted by ariesprodesign in Allgemein, PHP, Programmierung, Typo3 Flow, TYPO3 Neos, Webdesign 19 Okt 2014

Heute möchte ich denjenigen, die bei TYPO3 Neos mit Bootstrap-Datepicker arbeiten wollen, zeigen wie das geht, und worauf man achten sollte.

Fangen wir bei dem Controller an. Wir nehmen als Beispiel, das Geburtsdatum eines Nutzers. Die Daten haben wir in eine Datenbank gespeichert, kann sein, dass dort schon Werte gespeichert sind, muss es aber nicht, deswegen müssen wir das prüfen.

Birthday ist ein Datetime Feld aus der Tabelle User, also so solltet die in Model deklariert werden:

Jetzt gehen wir in das Template

und so initialisieren wir das Datepicker Feld:

Um die Daten abzuspeichern, müssen wir sie zuerst konvertieren, sonst bekommen wir einen Fehler. Dazu brauchen wir eine Methode Namens „initializeUpdateAction“, die wird automatisch vor der „updateAction“ Methode aufgerufen.

und so sieht die Update Action aus:

vergessen Sie nicht die User Repositorie zu deklarieren bzw. injizieren.

So sieht dann der User Controller aus:

Ich hoffe, dass ich euch weiterhelfen konnte. Wenn Ihr fragen habt, einfach ein Kommentar schreiben. Danke

PS: Hier könnt Ihr mehr über Bootstrap-Datepicker lernen und das Plugin runterladen, falls das noch nicht in eurer Neos Installation integriert ist: Bootstrap-Datepicker

  • Robert Wildling Oktober 20, 2014 at 10:41 am / Antworten

    Danke für den Artikel!
    Ein bisschen auf die Rechtschreibung und die Grammatik achten, wäre wünschenswert, z.B. gleich im ersten Satz: “…zeige ich diejenigen…” müsste wohl “..zeige ich denjenigen…” heißen.

Schreiben Sie einen Kommentar